Die Praxis

Wir hatten noch nie so viel Freizeit wie aktuell, doch sind wir deshalb ausgeglichener und ist diese Freizeit auch wirklich „freie Zeit“?
Für viele Menschen ist unsere Zeit hektisch – schnell – vollgestopft mit Terminen und Aufgaben – auch in der Freizeit …

Firmen wollen immer höhere Erträge erzielen – welche Rolle spielt da noch der einzelne Mensch?
Ob im Beruf oder im Privatleben – der Erfolgsdruck steigt bei vielen und es fehlt häufig die Möglichkeit, diesen Druck auch wieder auszuleiten.
Druck erzeugt zwangsläufig Anspannungen und Verspannungen im Körper und in der Seele.

Deshalb ist es wichtig und gesund, sich ab und zu Zeit für sich zu nehmen. Durch eine entspannende Massage oder durch ein
wertschätzendes Gespräch schöpfen Sie wieder neue Energie – stärken Ihr Immunsystem oder lösen vorhandene Blockaden.

Der Körper ist der Lautsprecher der Seele – gerne nehmen wir uns Zeit für Sie!

Petra Hippe

Gesundheitstherapeutin

  • Zertifizierte Wellness – & Massagen – Therapeutin
  • Zertifizierte Triggerpunkt-Therapeutin
  • Zertifizierte Faszien-Therapeutin
  • Ausbildung für Heilpraktiker Psychotherapie durch das Institut Ehlert
Dieter Hippe

Gesundheitstherapeut

  • Zertifizierter HypnoseCoach
  • Zertifizierter Rauchfrei Experte
  • NLP Practitioner
  • Ausbildung für Heilpraktiker Psychotherapie durch das Institut Ehlert

Wir aktivieren mit unseren Methoden und unserem Wissen die Selbstheilungskräfte und das Leistungsniveau des Klienten.
Die Gesundheitspraxis Hippe kann und darf keine Ergebnisse garantieren.

Weiterhin stellen wir keine medizinischen Diagnosen und führen auch keine Therapien oder Behandlungen im medizinischen oder
heilkundlichen Sinne durch. Unsere Leistungen können daher keine diagnostische Abklärung oder ärztliche Behandlung
ersetzen oder aufschieben. Dies gilt ebenfalls für die Einnahme oder das Absetzen von Medikamenten
oder Therapien, die von einem Arzt verschrieben oder empfohlen werden. Unsere Leistungen dienen der Prävention
und Lösung vielfältiger Konflikte. Die Hypnose ist nichtmedizinisch und dient weder der Diagnose noch der Heilung von Erkrankungen.
Vor Inanspruchnahme einer Hypnose bestätigt der Klient, nicht an diagnostischen seelischen oder geistigen Krankheiten
zu leiden (ggf. mit einem Arzt abgeklärt).